Hauptinhalt

Aufgaben/ Fachinformationen

Was wir tun

Unsere Aufgabe ist es, die Unterlagen des Freistaates Sachsen sowie seiner Rechts- und Funktionsvorgänger zu übernehmen, denen ein bleibender Wert zukommt. Wir erhalten das Archivgut und machen es zugänglich. Wir verwahren Akten, Urkunden, Karten und Pläne, Fotos, Filme und Tonträger sowie auch elektronische Unterlagen staatlicher Behörden und Einrichtungen. Wir nehmen Aufgaben im Rahmen der archivarischen Aus- und Fortbildung wahr. Unsere Aufgaben sind im Sächsischen Archivgesetz verankert.

Beratung zur Aussonderung von Schriftgut in der Altregistratur einer Behörde
© Sächsisches Staatsarchiv

Überlieferung bilden

Das Archivgut wird laufend durch Unterlagen ergänzt, denen ein bleibender Wert für Verwaltung und Justiz, Bürger und Wissenschaft zukommt.

Verzeichnung von Archivgut am PC
© Sächsisches Staatsarchiv

Quellen erschließen

Damit das Archivgut von den Nutzern für ihre Forschungszwecke ausgewertet werden kann, wird es geordnet und verzeichnet.

Restaurierung von Archivgut
© Sächsisches Staatsarchiv

Kulturgut bewahren

Archivgut für künftige Generationen zu bewahren, ist Ziel der Bestandserhaltung.

Edvard Grieg zu Besuch bei Martha und Henri Hinrichsen, Mai 1903
© Sächsisches Staatsarchiv

Wissen publizieren

Unser Beitrag zur landesgeschichtlichen Forschung und historisch-politischen Bildungsarbeit.

Lesesaal im Bergarchiv Freiberg
© Sächsisches Staatsarchiv

Archivgut nutzen

Die Bereitstellung von Archivgut für die Nutzung ist eine unserer vorrangigen Aufgaben.

Informationsveranstaltung für Kommunalarchivare
© Sächsisches Staatsarchiv

Archive beraten

Wir beraten auch nicht staatliche Archive.

Wappen der Gemeinde Hermsdorf
© Sächsisches Staatsarchiv

Wappen begutachten

Wir beraten Gemeinden bei der Erstellung von Wappen und Flaggen.

Aufgeschlagenes Gerichtsbuch
© Sächsisches Staatsarchiv

Projekte

Hier erhalten Sie Informationen zu laufenden bzw. beendeten Projekten des Sächsischen Staatsarchivs.

zurück zum Seitenanfang